Raveline 202 (January 2010)

Raveline Review of "Submitted Overload" by B Mus

Auf der zweiten Veröffentlichung des OC-Records-Digitallabels gibt B Mus aka Simon Weinheimer einen zappeligen House-Track zum Besten. Ben Anderson (Danilo Tomic und Jan Nemecek) und Tobias Lilliehorn liefern dazu jeweils einen Remix ab. B Mus setzt seine Marke im Original vor allem durch den deep-groovigen Beat und das rhythmische Bongo-Getrommel. Beim Remix des serbischen Duo-Projekts Ben Anderson ist das Original zwar noch dezent zu erkennen, allerdings gibt‘s keine Bongos - dafür aber zischende und hibbelige Hi-Hats. Und damit geht das Ganze mehr in Richtung funny Tech-House. Insgesamt hat die Version aber einfach weniger Power, als das Original. Und Lilliehorn macht daraus einen Sound zum Träumen. Flächig und spacig kommt der "Inhale Exhale Remix" daher, fast ein bisschen trancig. Aber Lilliehorn schafft es gerade noch die Kurve zu kriegen. Mit einfallsreichen Wechseln und Breaks wird der Remix nicht zum faden Trance-Track, sondern zur hypnotisch-anschmiegsamen "Gute Laune"-Nummer.

4 out of 6 points, written by eva